Die Salzgrotte SALAERO in Hohenstein-Ernstthal ist ein speziell angelegter Raum, der in ökologischer Konstruktion nach natürlichem Vorbild mit Salzen ausgekleidet wurde. An den Wänden befinden sich etwa 15 Tonnen naturreinen Salzes der Ausläufer des Himalajagebirges, das sich seit Millionen Jahren kristallisiert hat. Grobkörniges Salz aus den Tiefen des Toten Meeres bildet eine dicke Schicht auf dem Fußboden unserer Grotte.

Die Kombination dieser Salze an Wänden und Boden sorgt zusammen mit einem Gradierwerk (Reisig-Sole-Installation), dem Solebrunnen und einem Ionisator (Solevernebler) für das besondere Mikroklima.

Die Salzluft (Salz-sal, Luft-aero) enthält wertvolle Spurenelemente und Mineralien, aus denen unser Körper besteht und die er braucht. Die freigesetzten Mineralien können sich positiv auf den gesamten Organismus auswirken.

In der Salzgrotte stehen 12 bequem verstellbare Wellnessliegen sowie ein Stellplatz für Kinderwagen / Babyschalen für Sie zur Verfügung.

Ein angenehmes Lichtspiel am Sternenhimmel und leise Entspannungsmusik unterstreichen die wohltuende Wirkung der Salztherapie, auch Halotherapie genannt.

Für Lesebegeisterte gibt es ein paar Bücher und Buchlampen, um in der Grotte entspannt lesen zu können. Eigene Bücher und Buchlampen oder kleine Taschenlampen können gern mitgebracht werden.
Ihre Wertsachen und Handtaschen sind in unseren Schließfächern sicher aufbewahrt.
Handys, Laptops, MP3 Player usw... müssen unbedingt ins Schließfach und gehören nicht in die Salzgrotte!

Unsere kleinen Gäste können im „Salzspielkasten“ mit Bagger und Schaufel spielen oder sich in unserer Bücherkiste bedienen.
Für die Kleinsten befindet sich in unserer Kundentoilette ein Wickeltisch, Töpfchen und ein WC-Kindersitz.

© design-by-ae. 2010 - 2017
Tel. 03723 - 679 33 22
Inh. Kristin Schnupp